Anzeige

Volkach: Frankens größtes Weinfest startet

11.08.2023, 05:46 Uhr in Lokales
Volkach Weinfest
Foto: Stadt Volkach

Am Freitagabend startet Frankens größtes Weinfest – in Volkach. Mit dabei ist Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, um das 73. Weinfest auf dem Festplatz offiziell zu eröffnen.

Bis Dienstag schenken die elf Festwinzer allein über 60 Schoppenweine auf dem Festplatz aus. Der günstigste Schoppen kostet heuer fünf Euro.

Daneben bieten die sechs Festwirte Fränkisches Essen an. Außerdem verwandelt sich der Festplatz in einen kleinen Rummel – von Autoscooter über Kinderkarussell bis hin zum Riesenrad.

Die Tageskarte kostet 2,50 Euro, die Dauerkarte 6 Euro (im Vorverkauf 4,50 Euro). Am Dienstag (Weinfest-Zugabe) ist der Eintritt frei.

Die Veranstalter rechnen mit rund 50.000 Besucher über die Festtage.

Don’t drink and drive

Wer sein Auto zuhause stehen lassen möchte, kann auf den ÖPNV umsteigen. Der fährt während des Volkacher Weinfests öfter. Die Freizeitbuslinie 105 „Mainschleifen-Shuttle“ sowie der „Weinfest-Express“ für Volkachs Ortsteile (Rimbach, Dimbach, Eichfeld, Krautheim und Obervolkach) sowie die „Mainschleifenbahn“ legen Sonderschichten ein.

Mehr aus Lokales