Anzeige

Volkach: Startschuss für Weinfest am Festplatz

12.08.2022, 05:08 Uhr in Lokales
Volkach Weinfest
Foto: Stadt Volkach

Nach zwei Jahren Corona-Pause findet es heuer wieder statt: Das Volkacher Weinfest. Am Freitagabend startet das größte Weinfest in Franken auf dem Festplatz.

Die elf Festwinzer schenken über 60 Schoppenweine aus. Der günstigste Schoppen kostet heuer 4,50 Euro.

Daneben bieten die fünf Festwirte Fränkisches Essen an. Außerdem verwandelt sich der Festplatz in einen kleinen Rummel – von Autoscooter und Kinderkarussell über Bogen-Schießen.

Die Tageskarte kostet 2,50 Euro, die Dauerkarte 5,50 Euro (im Vorverkauf 4,50 Euro). Bei 10.000 Gästen ist Einlassstopp – das gilt nicht für Dauerkartenbesitzer.

Am Dienstag endet das Weinfest. Vor Corona kamen jährlich insgesamt rund 50.000 Besucherinnen und Besucher nach Volkach, um am größten Weinfest Frankens teilzunehmen.