Anzeige

Würzburg: 1.500 Menschen bei Physik-Festival

vor 2 Monaten in Lokales
Auftaktveranstaltung Highlights der Physik
Foto: Funkhaus Würzburg

Zusammen mit 1.500 Menschen bei einem Event - das hat es seit Corona lange nicht gegeben. Bei dem Physik Festival "Highlights der Physik" am Montagabend in der s.Oliver-Arena in Würzburg war das wieder erlaubt - dank 3G-Regel und Mund- Nasenschutz.

Moderiert wurde die Show von ARD-Moderator Ranga Yogeshwar. Unter anderem ging es um die Themen Röntgenstrahlung, Sterne und schwarze Löcher oder um Physik im Alltag.

Am Marktplatz in Würzburg gibt es diese Woche täglich kostenlose unterhaltsame Wissenschaftsshows, sowie ein vielseitiges Vortragsprogramm, Live-Experimente und einen spannenden Schülerwettbewerb im Audimax am Sanderring.

Das Highlights der Physik Festival existiert bereits seit 2001 und es tourt mit wechselnder Thematik von Stadt zu Stadt. Dieses Jahr gibt es eine spannende Mischung aus Online-Angeboten und Angeboten vor Ort.