Anzeige

Würzburg: 25-Jähriger randaliert in Tankstelle

28.08.2023, 05:09 Uhr in Lokales
Polizei im Einsatz Polizeiauto Blaulicht Straßenrand Totale Links
Foto: Funkhaus Würzburg

Den Nachmittag bei der Polizei verbracht hat am Samstag ein 25-Jähriger aus Würzburg. Gegen 14 Uhr hatte er in einer Tankstelle mehrere Kunden beleidigt.

Als er mit erhobenen Fäusten auf einen weiteren Kunden zuging, schlug dieser den 25-Jährigen mit einem Schlag zu Boden. Der rächte sich, indem er den Kunden anschließend mit Blechdosen bewarf.

Die Polizei stellte fest, dass der Mann stark betrunken war und weil er sich auch nicht beruhigen ließ, nahmen die Beamten ihn für den Rest des Tages mit aufs Revier.

Mehr aus Lokales