Anzeige

Würzburg/A3: Raser überholt Polizei mit 140 km/h

vor 13 Tagen in Lokales
Ein Auto überholt auf der Autobahn
Foto: Pixabay.com

Mit fast 140 Stundenkilometern hat ein Raser am Dienstag auf der A3 Höhe Würzburg eine Polizeistreife überholt. Das Problem: Erlaubt waren 80 km/h. Der Mann war mit einem in Österreich zugelassenen Mercedes plus Anhänger an den Beamten vorbeigerast. Weil er 56 Stundenkilometer zu schnell unterwegs war, droht ihm jetzt ein Bußgeld von 1.200 Euro. Zusätzlich ist die Strafe mit zwei Punkten in Flensburg und zwei Monaten Fahrverbot verbunden.