Anzeige

Würzburg: Aggressiver Dieb bedroht Ladendetektive

vor 29 Tagen in Lokales
Schoenbornstrasse
Foto: Funkhaus Würzburg

Ein aggressiver Ladendieb hat am Donnerstagvormittag in einem Würzburger Kaufhaus für Aufsehen gesorgt. Ein Ladendetektiv wurde auf den 34-Jährigen aufmerksam, als er ein Parfum in seinen Rucksack steckte, ohne es zu bezahlen. Am Ausgang des Kaufhauses sprach er den Mann an – dieser versuchte zu flüchten. Zusammen mit einem weiteren Kollegen hielt der Ladendetektiv den 34-Jährigen fest, bis die Polizei eintraf. Jedoch wehrte sich der Mann, versuchte sich gewaltsam loszureißen und drohte den Angestellten mit dem Tod.

Inzwischen wurde der Mann in eine psychiatrische Einrichtung eingeliefert. Gegen ihn wird wegen räuberischen Diebstahls und Bedrohung ermittelt.