Anzeige

Würzburg: Aufbau des diesjährigen U&D beginnt am Samstag – vieles dieses Jahr anders als gewohnt

vor 26 Tagen in Lokales
Umsonst und Draußen Festival
Foto: Peter Schumann

Am Samstag startet der Aufbau des diesjährigen Umsonst & Draußen Festivals in Würzburg – und vieles ist anders als in den Jahren davor. Normalerweise hätte das U&D schon im Juni stattgefunden, wurde aber coronabedingt auf den 02. bis 05. September verschoben. Außerdem findet das Festival nicht wie gewohnt auf der Talavera, sondern 500 Meter weiter auf den Mainwiesen auf Höhe des Wasserhäusle statt.

Ein spontaner Besuch ist auch nicht wie sonst üblich möglich: Für das Programm müssen Zeitslots inklusive Sitzplatz reserviert werden, pro Zeitslot sind nur knapp über 1.000 Zuschauer erlaubt (normalerweise besuchen rund 100.000 Menschen das U&D). Die Programmfenster am Freitag und Samstagabend sind bereits ausgebucht, für andere gibt es aber noch Plätze.

Das Programm und alle Infos gibt es HIER.