Anzeige

Würzburg: Auffrischungsimpfungen in den beiden Impfzentren

vor 25 Tagen in Lokales
Corona Covid Impfen Impfung Symbolbild
Foto: unsplash.com

Ab Montag werden auch in den beiden Würzburger Impfzentren Auffrischungsimpfungen angeboten. Die Drittimpfung an der Talavera und in Giebelstadt ist nur für Senioren über 80 Jahren vorgesehen, deren abschließende Impfung mindestens sechs Monate zurückliegt. Für die Auffrischungsimpfung ist ein mRNA-Impfstoff vorgesehen. Verabreicht werden die Impfungen Montag bis Freitag zwischen 14 Uhr und 18 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig – es kann aber zu langen Wartezeiten kommen, weil sich die Senioren vor Ort erneut anmelden müssen.

Seit rund zwei Wochen verabreichen Hausärzte in Stadt und Landkreis Würzburg bereits Auffrischungsimpfungen an Risikogruppen – das Impfangebot in den beiden Würzburger Impfzentren soll eine Ergänzung sein. Ab dem 6. September besuchen mobile Impf-Teams dann die Bewohner von Pflegeeinrichtungen.