Anzeige

Würzburg: Ausbildungsapp MIA startet in zweites Jahr

vor 2 Monaten in Lokales
024 22 03 04 MIA App
Foto: MIA-App

Wie eine Dating-App für Leute die eine Ausbildung suchen - das ist die MIA App der IHK. Sie bringt Unternehmen und Bewerber zusammen. Vom 1. April bis zum 31. Mai 2022 kann man sie jetzt wieder nutzen.

Die Idee dahinter: teilnehmenden Unternehmen bieten Telefontermine zur ersten Kontaktaufnahme an. Wer Interesse hat, kann ein solches Telefon-Date ausmachen. Die Gespräche dauern maximal 15 Minuten.

Die App liefert Tipps für Telefongespräche sowie wichtige Links zu Jobportalen und Hilfestellung bei der Berufsorientierung.

Vor allem bei den Usern kommt die App bisher gut an: Bereits 600-mal wurde sie im vergangenen Jahr installiert und innerhalb von drei Aktionswochen, 1800-mal geöffnet.

Da die App erst seit einem Jahr auf dem Markt ist, erhofft sich die IHK natürlich, dass sie noch mehr Leute downloaden.