Anzeige

Würzburg: Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen – Zeugen gesucht

vor einem Monat in Lokales
Faustschlag nach vorne
Foto: pixabay.com

Am Samstagabend gegen 18:30 Uhr ist es in der Juliuspromenade zu einer Auseinandersetzung gekommen. An der Straßenbahnhaltestelle wurde ein 15-jähriger von 8 männlichen Tätern angegriffen. Durch Schläge ins Gesicht und in den Bauch wurde er leicht verletzt. Drei bislang unbekannte Zeugen konnten durch ihr Eingreifen ein weiteres Tatgeschehen verhindert.

Die Polizei bittet um Mithilfe. Insbesondere die drei Zeugen werden gebeten sich unter der Tel.: 0931/457-2230 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.