Anzeige

Würzburg: Auto verschlossen - Kind auf Rücksitzbank

vor 17 Tagen in Lokales
Das ist ein Feuerwehrmann der Berufsfeuerwehr Würzburg am Tag
Foto: Funkhaus Würzburg

Einer jungen Mutter musste am Freitagnachmittag die Würzburger Feuerwehr zu Hilfe eilen. Die Frau hatte Sachen in ihrem Kofferraum verstaut, als die Fahrertür ins Schloss fiel. Ihr Kind lag in einem Kindersitz auf der Rücksitzbank. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Auto ohne Beschädigungen öffnen. Der Säugling blieb unverletzt.