Anzeige

Würzburg: Autofahrer kracht in Autohaus

30.10.2023, 11:00 Uhr in Lokales
Fenster Scherben Glas
Foto: pixabay.com

Frontal in die Scheibe eines Autohauses gekracht ist ein Autofahrer am Sonntagabend in Würzburg.

Der 37-Jährige war in der Nürnberger Straße wohl von der Bremse abgerutscht und setzte so seinen Wagen in die drei mal zwei Meter große Glasscheibe.

Die ging zu Bruch und auch das Inventar im Autohaus wurde beschädigt.

Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr musste das Fenster fixen. Insgesamt entstand Schaden von rund 20.000 Euro.

Mehr aus Lokales