Anzeige

Würzburg: Baustellenbehinderungen an neuralgischen Punkten

Topnews
08.05.2023, 05:02 Uhr in Lokales
Oeggtor Residenz Rennweg Foto Funkhaus Wuerzburg
Foto: Funkhaus Würzburg

Wer in Würzburg mit dem Auto unterwegs ist, muss sich ab Anfang der Woche auf gleich zwei größere Baustellen und damit Verkehrsbehinderungen einstellen. Zum einen im Bereich des Oeggtors an der Residenz, zum anderen in der Urlaubstraße beim Europastern.

Lange Verkehrsbehinderungen am Oeggtor

Ab Dienstag (zunächst war von Montag die Rede, die Baustelle wurde aber kurzfristig witterungsbedingt verschoben) wird der Rennweg im Bereich des Oeggtors ab dem Vormittag zur Einbahnstraße. Autofahrer können nur stadteinwärts fahren. Die Regelung gilt zwischen der Husarenstraße und der Kreuzung Balthasar-Neumann-Promenade, Theaterstraße, Kapuzinerstraße.

Grund für die Baustelle sind Arbeiten am Fernwärmenetz. Und das zieht sich. Bis September gilt die Einbahnstraßenregelung stadteinwärts. Im Anschluss wird der Rennweg in diesem Bereich komplett gesperrt. Wie lange die Arbeiten insgesamt dauern, ist noch offen.

Urlaubstraße dicht

Auch im Bereich des Europasterns wird an einer Stützmauer gearbeitet. Dort wird die Unterführung des Verkehrsknotens gesperrt – und zwar voraussichtlich bis Ende des Jahres. Genauer: Die Urlaubstraße von der Nürnberger Straße kommend in Richtung Stadtmitte, Stadtring Nord und Uniklinikum sowie die Abfahrtsrampe vom Europastern in Richtung Nürnberger Straße.

Der Berufsverkehr wird am Montag noch durchgelassen, im Anschluss werden Autofahrer über die Geneisenaustraße umgeleitet.

Busse fahren bereits andere Route

Von den Umleitungen sind auch 15 Buslinien und Schulbusse betroffen. Die fahren bereits seit Donnerstag eine abgeänderte Route.

Mehr zum Thema

Die Umleitung wegen der Baustelle in der Urlaubstraße stadtauswärts
Umleitung Urlaubsstraße stadtauswärts
Die Umleitung wegen der Baustelle in der Urlaubstraße stadteinwärts
Umleitung Urlaubsstraße stadteinwärts
Urlaubsstrasse Würzburg Baustelle
Foto: Funkhaus Würzburg

Mehr aus Lokales