Anzeige

Würzburg/Berlin: Andrew Ullman fordert weitere Lockerungen bei Corona-Maßnahmen

Topnews
17.11.2022, 16:30 Uhr in Lokales
Der FDP-Bundestagsabgeordnete aus Würzburg, Andrew Ullmann
Foto: andrew-ullmann.de

​Wer in Bayern Corona hat, muss seit Mittwoch nicht mehr in Isolation. Andrew Ullmann, der gesundheitspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion aus Würzburg begrüßt diese Entscheidung, fordert aber noch mehr: staatliche Maßnahmen sollen weiter gelockert werden.

Es sei Zeit in eine Eigenverantwortlichkeit und Selbstbestimmtheit der Bürger zurückzugehen, so Ullmann. Die Endphase der Pandemie sei erreicht und mit einer Basisimmunisierung von über 95 Prozent sei man in Deutschland gut aufgestellt. Zudem wünscht sich Ullmann statt der bestehenden Maskenpflicht eine Maskenempfehlung.

Auch die Lage in den Krankenhäusern hat sich deutlich entspannt – nur noch wenig Menschen müssen aufgrund einer Corona Erkrankung beatmet werden.