Anzeige

Würzburg: Beste Frankenweine bei “Best of Gold” gekürt

vor einem Monat in Lokales
Die zehn Sieger von Best of Gold 2021 mit der Fränkischen Weinkönigin Carolin Meyer und Weinbaupräsidenten Artur Steinmann
Foto: Rudi Merkl

Die besten der besten Frankenweine sind gekürt. In zehn Kategorien wurden am Montag bei der „Best of Gold 2021“ Verkostung die besten Weine prämiert, die bereits zuvor schon mit Gold ausgezeichnet waren. Eine 52-köpfige Jury verkostete im Tagungszentrum Himmelspforten an einem Tag 424 Weine – so viele wie noch nie. Die Jury bestand aus Weinfachleuten, Journalisten, Sommeliers und Gastronomen aus ganz Deutschland.

Die Gewinner sind:

Weingut Roth (Wiesenbronn) für einen 2018 Wiesenbronner Heller Berg Blaufränkisch G Qualitätswein

Weingut Josef Walter (Bürgstadt) für einen2015 Bürgstadter Centgrafenberg Frühburgunder J Qualitätswein

Weingut Popp, (Iphofen) für einen 2020 Iphöfer Kronsberg Silvaner VST Qualitätswein

Weingut Max Markert, (Eibelstadt) für einen 2019 Eibelstadter Kapellenberg Müller-Thurgau Kabinett

Weingut & Winzerhof Emmerich (Iphofen) für einen 2008 Iphöfer-Julius-Echter-Berg Silvaner Selection

Weingut Horst Sauer (Escherndorf) für einen 2020 Escherndorfer Fürstenberg Blauer Silvaner VDP.ERSTE LAGE S. Qualitätswein

Weingut Rainer Sauer (Escherndorf) für einen 2019 Am Lumpen 1655 Riesling VDP.GROSSES GEWÄCHS Qualitätswein

Bayerische Landesanstalt für Weinbau & Gartenbau (Veitshöchheim) für einen 2018 Thüngersheimer Scharlachberg Sauvignon blanc EXPLORE! Qualitätswein

Weingut Max Müller I (Volkach) für einen 2019 Sommeracher Katzenkopf Silvaner Qualitätswein AR

Weingut Juliusspital (Würzburg) für einen 2014 Iphöfer-Julius-Echter-Berg Silvaner Trockenbeerenauslese.