Anzeige

Würzburg: Betrunken Unfall gebaut – wer ist gefahren?

vor 3 Monaten in Lokales
Ein Autofahrer trinkt Bier am Steuer
Symbolbild: pixabay.com

Am Samstagabend ist es zu einem Unfall auf dem Schotterparkplatz am Oberen Steinbergweg in der Dürrbachau gekommen – die Insassen beschuldigten sich gegenseitig, gefahren zu sein. Beim Eintreffen der Polizei konnte ein Audi stehend in einem Gebüsch aufgefunden werden. Am Auto standen vier Männer im Alter von 20 bis 22 Jahren und beschuldigten sich gegenseitig, der Fahrer gewesen zu sein. Drei der jungen Männer waren zudem deutlich alkoholisiert.

Wer nun wirklich gefahren ist, ließ sich nicht klären: Für die weiteren Ermittlungen wurden der Audi und die Oberbekleidung der Insassen beschlagnahmt. Bei allen Vieren wurde zudem eine Blutentnahme durchgeführt.

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet Zeugen, sich unter der Tel. 0931/457-2230 zu melden.