Anzeige

Würzburg: Betrunkene beschädigt mehrere Autos und flüchtet

vor einem Monat in Lokales
161148779826 08 20 polizeiauto links halbtotale

Eine betrunkene Autofahrerin hat in der Nacht auf Donnerstag in Würzburg mehrere Autos beschädigt. Kurz nach Mitternacht verursachte sie an der Kreuzung Friedrichstraße/Sophienstraße mit ihrem blauen Ford einen Unfall und flüchtete anschließend. Die Polizei konnte die Fahrerin in der Rottendorferstraße schließlich ausfindig machen und anhalten. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Sie gab an, mehrere Fahrzeuge beschädigt zu haben – unter anderem auch in der Neubaustraße. Der Sachschaden wird auf einen hohe vierstellige Summe geschätzt.

Gegen die 21-Jährige wird jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrerflucht ermittelt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Nummer 0931/457-2230 zu melden.