Anzeige

Würzburg: Betrunkener attackiert Fahrkarten-Kontrolleur

06.09.2023, 14:48 Uhr in Lokales
Eine Straßenbahn der Linie 5 in der Würzburger Innenstadt
Foto: Funkhaus Würzburg

Ohne Ticket, dafür mit jeder Menge Alkohol im Blut ist ein Mann am Dienstagabend mit der Straßenbahn durch Würzburg gefahren.

Als ein Kontrolleur seine Fahrkarte sehen wollte, rastete der Mann aus und schlug ihm ins Gesicht. Kollegen des Kontrolleurs hielten den Fahrgast daraufhin fest, bis die Polizei kam.

Ein Test ergab, dass der Mann 2,2 Promille Alkohol intus hatte – ihn erwartet jetzt eine Anzeige.

Mehr aus Lokales