Anzeige

Würzburg: Betrunkener beißt und bespuckt Polizisten

29.12.2023, 13:00 Uhr in Lokales
161312409726 08 20 polizeiauto halbe seite

Erst betrunken im Bus eingeschlafen und anschließend einen Polizisten gebissen und bespuckt. Ein stark betrunkener 47-Jähriger hat sich am Donnerstagabend in der Würzburger Innenstadt einiges zu Schulden kommen lassen.

Der Mann ist zuvor in einem Linienbus eingeschlafen und wachte erst wieder auf als die Polizeibeamten ihn weckten. Daraufhin reagierte der 47-Jährige aggressiv und wehrte sich gegen die anschließende Festnahme.

Dabei beleidigte er die Polizisten und spuckte nach einem der Beamten. Zudem verpasste er ihm einen Kopfstoß gegen den Arm. Auch auf der Dienststelle war der Mann nicht ruhigzustellen und trat nach den Polizisten.

Die Nacht durfte der 47-Jährige in der Zelle verbringen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen tätlichen Angriffs und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Mehr aus Lokales