Anzeige

Würzburg: Brand in der Maria-Ward-Schule

Topnews
vor 3 Monaten in Lokales
Brand in der Maria Ward Schule in Würzburg
Foto: Funkhaus Würzburg

Kurzfristige Aufregung an der Maria Ward Schule in Würzburg. Dort war es am frühen Nachmittag zu einem Brand in einer Toilette gekommen, die Ursache ist noch unklar.

Durch den Brand hatten sich Flammen in dem Toilettenraum ausgebreitet und auch dichter Rauch gebildet. Alle Schülerinnen und Lehrkräfte hatten das Gebäude bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits verlassen.

Nach ersten Mitteilungen wurden sieben Personen leicht verletzt, weil sie Rauchgas eingeatmet hatten. Der Sachschaden beträgt nach ersten Erkenntnissen mehrere Zehntausend Euro.

Der Einsatz dauerte rund eine Stunde. Insgesamt waren 80 Einsatzkräfte vor Ort.