Anzeige

Würzburg: Brandermittlungen nach Feuer in Schule

vor 7 Monaten in Lokales
Feuerwehr Würzburg Fahrzeug Einsatz
Foto: Funkhaus Würzburg

Nach dem Brand in der Grundschule Heuchelhof am Dienstagvormittag laufen die Ermittlungen zur Brandursache. Nach bisherigen Informationen der Polizei waren in einer Schultoilette Plastik- und Papierteile in Brand geraten. Offenbar handelte es sich um einen Handtuchspender. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell unter Kontrolle. Alle Schüler hatten beim Eintreffen bereits das Schulgebäude verlassen und waren in einer Kirche untergekommen. Drei Lehrkräfte wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung untersucht.