Anzeige

Würzburg: Erste Plakate zur Bundestagswahl hängen

vor einem Monat in Lokales
Bei der Wahl macht der Wähler sein Kreuzchen
Foto: Pixabay.com

Knapp 60 Tage sind es noch bis zur Bundestagswahl – seit der vergangenen Nacht hängen unter anderem in Würzburg die ersten Wahlplakate. Sie stellen Kandidaten oder die zentrale Anliegen der einzelnen Parteien und Gruppierungen vor. Gestern hatte in München der Landes-wahlausschuss getagt und insgesamt 26 Landeslisten für die Wahl zugelassen. Drei Parteien und Gruppierungen wurden dagegen zurückgewiesen und dürfen damit nicht kandidieren.