Anzeige

Würzburg: Ex-Staatsanwalt wehrt sich gegen Haftstrafe

vor 2 Monaten in Lokales
Die Ansicht auf das Justizzentrum in der Ottostraße als Gerichtsgebäude in Würzburg
Foto: Funkhaus Würzburg

Wegen Stalkings droht einem ehemaligen Würzburger Staatsanwalt eine Haftstrafe. Gegen das Urteil des Landgerichts von vergangener Woche hat er jetzt Revision eingelegt. Er war zu einem halben Jahr Haft verurteilt worden, weil der Tatzeitpunkt in einer Bewährungszeit lag, drohen dem Ex-Staatsanwalt aber zwei Jahre Haft. Der Mann soll eine Juristin gestalkt haben, die seine Liebe nicht erwiderte.