Anzeige

Würzburg: Feuerwehren helfen im Katastrophengebiet

vor einem Monat in Lokales
Sechs Feuerwehrmänner aus Würzburg helfen im Katastrophengebiet
Foto: Stadt Würzburg

Auch Feuerwehrmänner aus Würzburg helfen im Katastrophengebiet. Die sechs Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Unterdürrbach sind am Nürburgring. Von hier aus werden sie gezielt ins Katastrophengebiet geschickt. Sie sollen mit einer Spezialausrüstung bei der Ölschadensabwehr helfen. Die sechs Feuerwehrmänner aus Würzburg sind Teil des bayerischen Hilfeleistungskontingents.