Anzeige

Würzburg: Fünf Kilo Amphetamin sichergestellt

Topnews
vor 4 Monaten in Lokales
Polizei im Einsatz Das Polizeiauto steht mit Blaulicht am Straßenrand
Foto: Funkhaus Würzburg

Rund 5 Kilo Amphetamin hat die Polizei auf der Rastanlage Würzburg Süd sichergestellt. Das Rauschgift fand sich im Kofferraum zweier Männer aus dem Raum Duisburg. Außerdem waren sie mit Einhandmesser und Baseballschläger bewaffnet. Die beiden 22 und 45 Jahre alten Männer sitzen mittlerweile in U-Haft.

Erwischt wurden die Beiden bereits am 5. Mai. Weil direkt im Anschluss weitere Ermittlungen eingeleitet wurden, hat die Polizei den Fall erst heute öffentlich gemacht.