Anzeige

Würzburg: Große Anteilnahme am Gedenkläuten

vor 2 Monaten in Lokales
Mahnlaeuten

Riesige Anteilnahme beim diesjährigen Mahnläuten am 16. März. Schätzungsweise rund 2.000 Menschen haben sich am Mittwochabend in der Würzburger Innenstadt, vor dem Dom versammelt.

Zum Zeitpunkt der Bombardierung der Stadt, am 16. März 1945, läuteten alle Kirchenglocken der Stadt. Besonders eindrucksvoll ist das vor dem Dom.

Vor allem dieses Jahr, in dem Krieg wieder so präsent ist wie lange nicht, kamen viele Menschen um den Opfern dieses Schicksalstags zu gedenken. Viele hatten Kerzen dabei um ein Zeichen gegen den Krieg damals und heute zu setzen, trauerten oder hielten sich in den Armen.