Anzeige

Würzburg: Gute Nachrichten für Studis - die Mensen öffnen wieder

vor 3 Monaten in Lokales
1605873645studentenhaus mit mensa und burse foto uni wrrzburg

Ab morgen können Studentinnen und Studenten in Würzburg wieder in der Mensa essen. Denn sowohl in den Innenräumen als auch unter freiem Himmel wird wieder geöffnet. Das gilt für die Mensa am Studentenhaus, die in der Josef-Schneider-Straße, die am Röntgenring und die Mensateria am Campus Hubland Nord.

Vor Ort muss bis zum Platz eine FFP2-Maske getragen werden, außerdem müssen die Kontaktdaten am Eingang hinterlegt werden. Die Möglichkeit, Essen to Go mitzunehmen, gibt es dabei weiterhin.

Die Regeln für den Mensa-Besuch:

  • allgemeine Sicherheits- und Hygienemaßnahmen
  • FFP2-Maskenpflicht bis zum Platz
  • Kontaktdatenerfassung (Name + E-Mail Adresse) am Eingang via QR-Code oder Registrierungsformular vor Ort (nicht für To-Go)
  • Tablets werden vorbereitet mit Besteck und Teller
  • Öffnungszeiten bleiben bestehen
  • vorzugsweise bargeldlose Bezahlung
  • kein Verrücken der Stühle und Tische
  • allgemeine Kontaktbeschränkungen