Anzeige

Würzburg: Hälfte der Strabas bis ins neue Jahr hinein außer Betrieb

Topnews
29.11.2023, 12:30 Uhr in Lokales
1611670559wrrzburg strarenbahn straba linie 1 fh 2019

In diesem Jahr wird’s nichts mehr – die Überprüfung der Straßenbahnen vom Typ GT-N in Würzburg dauert wohl noch mehrere Wochen ins neue Jahr hinein.

Aktuell stehen die 20 Strabas im Depot in Würzburg und warten auf das Ergebnis ihrer Überprüfung. Bis die vorliegen können, muss allerdings zuerst geklärt werden, wie das Bauteil im Fahrwerk der ersten defekten Bahn kaputt gehen konnte.

Die sogenannte Fahrwerksschwinge liegt, laut der WVV, dafür aktuell in einem Prüflabor in Essen. Währenddessen werden die Schwingen der anderen Bahnen untersucht.

Bis alle Strabas überprüft sind und ein finales Ergebnis vorliegt, können weiterhin nur 19 Straßenbahnen in Würzburg fahren – mit Einschränkungen in der Taktung und dem Fahrplan.

Mehr aus Lokales