Anzeige

Würzburg/Heidingsfeld: Fahrzeugbrand auf der A3

vor einem Monat in Lokales
Das ist ein Feuerwehrauto der Wuerzburger Feuerwehr von vorne rechts fotografiert
Foto: Funkhaus Würzburg

Am Samstagnachmittag hat ein Fahrzeug auf der A3 bei der Auffahrt Heidingsfeld gebrannt – verletzt wurde niemand. Der Notruf über ein brennendes Fahrzeug kurz nach der Auffahrt Heidingsfeld erreichte die Integrierte Leitstelle Würzburg – beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum des PKW. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, zudem wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und austretendes Benzin aufgefangen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.