Anzeige

Würzburg: Holzschuppen geht in Flammen auf

vor 26 Tagen in Lokales
Ein Feuerwehrauto nachts im Einsatz
Symbolfoto: Benedict Rottmann

In Würzburger Stadtteil Lengfeld hat es am Sonntagabend gebrannt. Entgegen erster Meldungen stand aber nicht ein Wohnhaus am Sonnenhang in Flammen, sondern ein Holzverschlag auf einem Grundstück. Es wurde niemand verletzt.

Gegen 18 Uhr war der Notruf über den Brand eingetroffen. Nach bisherigen Erkenntnissen hat ein abgestellter Grill neben dem Holzverschlag das Feuer verursacht. Die Schadenshöhe ist aktuell noch unklar.