Anzeige

Würzburg: Illegales Autorennen in der Innenstadt

vor einem Monat in Lokales
Tachoanzeige
Foto: pixabay.com

In der Würzburger Innenstadt haben sich zwei junge Männer am Samstagabend ein illegales Autorennen geliefert. Die beiden 21- und 26 Jahre alten Männer drifteten im Bereich der Gerberstraße nahe einer Gaststätte mit ihren PS-starken Autos um die Kurve – dabei verängstigten sie einige Gäste des Lokals. Auch am Röntgenring machten die beiden Raser mit ihrer Fahrweise auf sich aufmerksam. Die Polizei konnte die beiden Männer stoppen – sie erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Verdachts des Verbotenen Fahrzeugrennens und der Gefährdung des Straßenverkehrs.

Zeugen gesucht

Bei den beiden Autos handelt es sich um einen dunklen Audi A7 mit Würzburger Kennzeichen und einem dunklen BMW mit Kitzinger Zulassung. Wer durch das Fahrverhalten der beiden Fahrzeuge gefährdet wurde oder Angaben zu deren Fahrverhalten machen kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0931/457-2230 zu melden.