Anzeige

Würzburg: Illegales Autorennen in der Innenstadt

vor 21 Tagen in Lokales
Polizei im einsatz polizeiauto blaulicht STOP

Ein illegales Autorennen in der Würzburger Innenstadt hat die Polizei in der Nacht zum Dienstag gestoppt. Zwei schwarze BMW waren gleichzeitig mit quietschenden Reifen an einer Ampel am Haugerring losgerast. Eine zufällig anwesende Polizeistreife nahm die Verfolgung auf. Einer der BMW verlangsamte, der andere raste über zwei rote Ampeln, ehe er am Ende des Röntgenrings gestoppt wurde. Gegen den 20-jährigen Fahrer wurde Anzeige erstattet. Der andere BMW, der gebremst hatte, konnte flüchten. Nach ihm wird noch gefahndet.