Anzeige

Würzburg: Jeder zehnte Jugendliche vollständig geimpft

vor 29 Tagen in Lokales
Symbolfoto Corona-Impfung
Foto: Pixabay.com

In Stadt und Landkreis Würzburg ist rund jeder zehnte Jugendliche bislang vollständig gegen Corona geimpft. Insgesamt haben 1.270 Teenager zwischen zwölf und 17 Jahren alle notwendigen Impfungen erhalten. Das hat das Gesundheitsamt auf Anfrage dieser Redaktion mitgeteilt. Damit liegen Stadt und Landkreis Würzburg unter dem bayern- sowie bundesweiten Schnitt: Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ist bereits knapp jeder fünfte Jugendliche vollständig geimpft.

Demnach ist die Impfquote der 12- bis 17-Jährigen noch bei uns in der Region vergleichsweise gering. Das könnte sich aber bald ändern: Seit Mitte August empfiehlt die Ständige Impfkommission (Stiko) die Corona-Schutzimpfung für Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren. Davor galt die Empfehlung nur für Teenager mit Vorerkrankung.