Anzeige

Würzburg: Kinder in der Lindleinsmühle angesprochen – Polizei im Einsatz

Topnews
vor einem Monat in Lokales
Polizei im Einsatz ein Polizeiauto steht mit Blaulicht am Straßenrand
Foto: Funkhaus Würzburg

Im Würzburger Stadtteil Lindleinsmühle hat ein Unbekannter am Montag ein siebenjähriges Mädchen angesprochen – auf verdächtige Weise, wie es von der Polizei heißt. Die Beamten sind jetzt auf der Suche nach dem Mann, nachdem die Mutter des Mädchens sich bei ihnen gemeldet hatte.

Die Siebenjährige war am Montagnachmittag um 15 Uhr auf dem Heimweg vom Kinderhort. An der Einmündung Frankenstraße Ecke Sudetenstraße wurde sie von dem Unbekannten angesprochen, der auf einem schwarzen Motorroller unterwegs war. Das Kind wies den Mann ab und rannte eine Treppe hinauf zu seiner Mutter, die auf Höhe der Bushaltestelle Thüringer Straße wartete.

Die Polizei fahndet jetzt nach dem Unbekannten und zeigt deshalb im Bereich der Frankenstraße eine deutlich erhöhte Präsenz. Der Mann wird so beschrieben:

  • Circa 1,70 Meter groß, 40 Jahre alt, schlanke Gestalt, kurze Haare
  • Bekleidet mit einem schwarzen Pullover, Hoodie, blau-rot-kariertem Hemd, grauer Jeanshose, schwarzem Motorradhelm