Anzeige

Würzburg: Kommt bald der Nachtbürgermeister zum Einsatz?

vor einem Monat in Lokales
Nachtbuergermeister stadt nachts laternen

Seit Donnerstagnacht haben die Clubs in der Region wieder geöffnet. Für manche Anwohner könnte es deswegen wieder laut werden in der Würzburger Innenstadt. Schon länger wird über einen sogenannten Nachtbürgermeister diskutiert. Dieser soll als Ansprechpartner zwischen den Akteuren des Nachtlebens, den Ordnungsbehörden und der Stadtverwaltung agieren. Nach Aussagen der Stadt Würzburg wird aktuell an einem Konzept gearbeitet. Spätestens im Frühsommer soll dann feststehen, ob es einen Nachtbürgermeister oder Ähnliches geben wird.
Vor allem während der Corona-Pandemie war es am Würzburger Mainufer zu lauten Partys gekommen, deswegen hatten sich etliche Anwohner beschwert.