Anzeige

Würzburg: Landtagswahl ist vorbei – die Wahlplakate hängen noch

11.10.2023, 05:15 Uhr in Lokales
Wahlplakate in der Wuerzburger Innenstadt
Foto: Funkhaus Würzburg

​​Die Landtagwahl in Bayern ist vorüber – nun müssen auch die Wahlplakate wieder von den Straßen verschwinden. In Würzburg beispielsweise haben Parteien und Kandidaten bis Mittwochabend Zeit, die Plakate zu entfernen. In anderen Orten ist die Frist etwas länger.

​Bleiben die Plakate nach Ende der Frist dennoch hängen, kann unter Umständen ein Bußgeld folgen. In den meisten Fällen zeigen sich die Kommunen aber kulant: Nach einigen Tagen werden die Parteien noch einmal erinnert, die Plakate zu entfernen.

​Die Wahlplakate in Würzburg durften acht Wochen vor der Wahl aufgehängt werden – anders als in Kitzingen, Lohr und Ochsenfurt. Hier durften die Plakate erst sechs Wochen vor der Wahl zu sehen sein.

Mehr aus Lokales