Anzeige

Würzburg: Lautstark unterwegs - Widerstand geleistet

vor 3 Monaten in Lokales
Polizei im Einsatz Polizeiauto Blaulicht auf dem Warnanzeige auf dem Dach steht STOP
Foto: Funkhaus Würzburg

Uneinsichtig hat sich am Freitagabend ein Mann in Würzburg gezeigt, der von der Polizei am Mainkai aufgehalten wurde. Der 58-Jährige war gegen 19 Uhr 30 mit einer Lautsprecherbox unterwegs, die ihrem Namen alle Ehre machte. Als sich Anwohner bei der Polizei über dem Lärm beschwerten, wollten die Beamten den Mann kontrollieren. Der 58-Jährige gab jedoch seine Personalien nicht heraus, weshalb ihm erklärt wurde, dass er falls er sich weiter weigere, nach einem Ausweis durchsucht würde. Als er sich dagegen wehrte, musste der Mann gefesselt und festgenommen werden. Er hatte 0,7 Promille Alkohol im Blut.