Anzeige

Würzburg/Lindleinsmühle: Mann in Tiefgaragenzufahrt eingeklemmt

vor 2 Tagen in Lokales
Autos parken in einer Tiefgarage
Foto: Pixabay.com

Im Würzburger Stadtteil Lindleinsmühle ist am Dienstag ein Mann beim Parken eingequetscht worden. Laut der Polizei war sein Auto in einer Tiefgarageneinfahrt abgestellt, allerdings zu nah an der Wand geparkt. Beim Aussteigen wurde sein Bein eingequetscht und steckte fest. Die Feuerwehr befreite ihn mit Hilfe eines Hebekissens. Die Zufahrt zur Tiefgarage wurde gesperrt, weil das Rolltor bei dem Vorfall beschädigt worden ist.