Anzeige

Würzburg: Mainpegel erreicht Meldestufe 1

Topnews
vor 2 Monaten in Lokales
Der Main überflutet den Parkplatz an der Löwenbrücke in Würzburg leicht
Archivfoto: Funkhaus Würzburg

Nach dem Dauerregen am Freitag kommt jetzt die Hochwasser-Welle auf dem Main. Der Pegel ist in Würzburg auf über 3 Meter 40 angestiegen und hat damit Warnstufe 1 erreicht – damit ist die Schifffahrt auf dem Main vorerst gesperrt. Der Radweg nach Randersacker ist bereits überflutet und der Parkplatz an der Löwenbrücke beginnt nun auch voll Wasser zu laufen.

Der Scheitel des Hochwassers wird aber bereits gegen Montagmittag erwartet. Am Pegel Schweinfurt ist der Scheitel bereits wieder deutlich unterschritten.