Anzeige

Würzburg: Mann bei Schlägerei schwer verletzt

vor 14 Tagen in Lokales
Eine Faust schlägt auf einen Tisch
Foto: pixabay.com

Bei einer Schlägerei in der Würzburger Innenstadt ist am Mittwochabend ein Mann schwer verletzt worden. Er erlitt einen Bruch im Gesicht. Zuvor hatte er einen anderen jungen Mann mit Messer überwältigt.

Um kurz nach halb elf waren in der Augustinerstraße zwei Gruppen junger Erwachsener in Streit geraten - zunächst verbal. Im Verlauf des Streits zog ein 23-Jähriger allerdings ein Messer und bedrohte die andere Gruppe. Ein 20-Jähriger konnte ihn überwältigen und am Boden festhalten. Währenddessen trat ihm allerdings ein anderer Mann ins Gesicht. Er erlitt einen Knochenbruch im Gesicht und wurde in eine Klinik gebracht.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0931/457-2230.