Anzeige

Würzburg/Marktheidenfeld: Mehr als eine Million Förderung für die Region

vor 3 Monaten in Lokales
Die bunten Euro-Geldscheine
Foto: pixabay.com

Die Region darf sich über mehr als eine Million Euro freuen. Davon profitiert unter anderem das Kinderhospiz Sternenzelt in Marktheidenfeld. Daneben wird auch die Musikhochschule der Stadt Würzburg bezuschusst. Die Gelder stammen aus der Fraktionsinitiative CSU und Freie Wähler.

Davon gehen 365.000 Euro an das Kinderhospiz Sternenzelt in Marktheidenfeld. Dort soll ein Anbau errichtet werden – er ist unter anderem für schwerkranke Kinder sowie trauernde Familien vorgesehen.

Mit 780.000 Euro kann die neue Konzertorgel der Würzburger Musikhochschule fertiggebaut werden. Damit soll die Hochschule in den Orgel-Olymp aufsteigen. Denn: Die neue Orgel zeichnet sich durch modernste digitale Technik aus. Weltweit gibt es bislang nur sechs Exemplare.