Anzeige

Würzburg: Mit 10 Kilo Marihuana erwischt – 23-Jähriger in Untersuchungshaft

vor 8 Monaten in Lokales
Drogen Cannabis Marihuana (pixabay.com)
Symbolfoto: Pixabay.com

Mit zehn Kilo Marihuana im Gepäck wurde am Donnerstagmittag ein 23-Jähriger in einem ICE bei Würzburg kontrolliert. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Der Mann war zuvor ins Visier einer Streife der Würzburger Bundespolizei geraten. Bei der Kontrolle seines Gepäcks stießen die Beamten auf die Drogen. Sie übergaben den 23-Jährigen daraufhin am Würzburger Hauptbahnhof der Kriminalpolizei. Er muss sich jetzt wegen des Verdachts des unerlaubten Handelns mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verantworten.