Anzeige

Würzburg: Nach Farbattacke der Letzten Generation – Unigebäude muss speziell gereinigt werden

05.12.2023, 05:30 Uhr in Lokales
Farbkleckse am Zentralen Hörsaalgebäude der Uni Würzburg am Campus Nord
Foto: Funkhaus Würzburg

​​Orangene Farbe auf dem zentralen Hörsaal-Gebäude der Uni Würzburg – die ist nach der Farbattacke der Letzten Generation, Anfang November, immer noch zu sehen.

​Denn: die Farbreste auf den rauen Oberflächen können nur mit einem Spezialreiniger entfernt werden. Dieser Prozess ist allerdings mit viel Lärm verbunden. Die Verantwortlichen suchen derzeit nach einem Termin, an dem keine Vorlesungen stattfinden. Das hat die Uni auf Anfrage der Redaktion mitgeteilt.

​Bislang konnten also nur die glatten Oberflächen komplett gereinigt werden. Der Schachschaden beläuft sich schon jetzt auf etwa 20.000 Euro. Die Spezialreinigung wird allerdings weitere Kosten verursachen. ​

Mehr aus Lokales