Anzeige

Würzburg: Nach Unfall - aktuell keine Straßenbahn Richtung Zellerau

Topnews
12.09.2022, 15:41 Uhr in Lokales
160983343526 08 20 polizeiauto unfall

Zu einem Unfall ist es heute Nachmittag in der Frankfurter Straße in Würzburg gekommen. Ein Autofahrer hat beim Überqueren der Gleise eine Straßenbahn übersehen.

Es kam zum Zusammenstoß bei dem zwei Personen verletzt wurden. Die Feuerwehr ist aktuell noch vor Ort, die Frankfurter Straße aktuell gesperrt.

Deswegen können vorübergehen auch keine Straßenbahnen in die Zellerau fahren. Ein Schienenersatzverkehr ist laut WVV aber eingerichtet.