Anzeige

Würzburg: Nackter Mann bedroht und schlägt Passanten – Zeugen gesucht

vor einem Monat in Lokales
Polizei im Einsatz das Polizeiauto steht am Straßenrand mit ausgeschaltetem Scheinwerfer
Foto: Funkhaus Würzburg

Am Dienstagabend ist ein 19-Jähriger nackt durch die Würzburger Innenstadt gelaufen. Der Mann bedrohte Passanten und wurde teilweise handgreiflich. Laut Polizei besteht der Verdacht, dass er unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Passanten wurden am Barbarossaplatz auf den 19-Jährigen aufmerksam, weil er einer Frau auf den Hinterkopf schlug. Vor einer Drogerie entblößte er sich dann und ging mit einer Glasflasche auf Passanten los. Es wurde niemand ernsthaft verletzt. Einsatzkräfte konnten den Mann in der Eichhornstraße in Gewahrsam nehmen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0931 / 457 – 2230 zu melden.