Anzeige

Würzburg: Parkplätze gesperrt – Baerbock kommt auf die Talavera

vor 27 Tagen in Lokales
Halteverbot schild
Foto: pixabay.com

Ab Dienstagmorgen fallen viele Parkplätze auf der Würzburger Talavera weg. Der Grund: Dort tritt die Kanzlerkandidatin und Vorsitzende der Grünen Annalena Baerbock am Mittwoch auf. Deswegen wird der Parkplatz teilweise gesperrt – die Bereiche werden mit Halteverbotsschildern gekennzeichnet. Wer sein Auto nicht bis sieben Uhr morgens wegfährt, riskiert auf eigene Kosten abgeschleppt zu werden.

Wenige Tage vor der Bundestagswahl ist Annalena Baerbock damit die einzige der drei Kanzlerkandidaten, die nach Würzburg kommt. Eine Woche zuvor war Co-Vorsitzender Robert Habeck bereits auf der Talavera zu Gast – zu der Wahlkampfveranstaltung kamen rund 300 Menschen.