Anzeige

Würzburg: Parkrempler unter Alkoholeinfluss

09.12.2023, 09:51 Uhr in Lokales
Polizeiauto Scheinwerfer vorne A7
Foto: Funkhaus Würzburg

Einen schadenträchtigen Unfall hat am späten Freitagabend ein Autofahrer in der Würzburger Bahnhofstraße verursacht. Der 84-Jährige war auf einem Parkplatz zu schnell in eine Kurve gefahren und touchierte einen geparkten PKW. Nichtsdestotrotz fuhr er weiter und krachte in ein zweites geparktes Auto. Der Aufprall war so heftig, dass zwei weitere PKW beschädigt wurden. Nach dem Crash waren vier von fünf Fahrzeugen nicht mehr fahrfähig. bereit. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 84-jährige Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand. Er sieht nun einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Mehr aus Lokales