Anzeige

Würzburg: PCR-Tests an der Talavera vor dem Wochenende ausgebucht

Topnews
vor einem Monat in Lokales
PCR Test
Foto: pixabay.com

Das zweite Wochenende mit geöffneten Clubs und Diskotheken steht an. Die Nachfrage nach PCR-Tests ist deshalb wieder groß. Aktuell gibt es vor dem Wochenende keine PCR-Tests mehr im Testzentrum auf der Talavera – obwohl dort das Kontingent aufgestockt wurde. Stand Donnerstagvormittag gab es die frühesten Termine erst wieder am Samstagnachmittag.

Wenige Alternativen im Umland

Auch im Umland ist es eher schwierig. Die Testzentren in Kitzingen und Gemünden sind ebenfalls ausgebucht. Nur im Testzentrum in Marktheidenfeld gibt es noch freie Termine für PCR-Tests für Freitag.

Aktuell gibt es in der Region für PCR-Tests damit nur die Möglichkeit über private Anbieter - dort sind sie aber kostenpflichtig.