Anzeige

Würzburg: Polizei warnt vor neuer Trickbetrugs-Masche

10.10.2023, 17:07 Uhr in Lokales
Geldbeutel gefüllt mit viel Bargeld
Foto: pixabay.com

Die Polizei in Würzburg warnt vor einer neuen Trickbetrugs-Masche. Dabei beobachten die Täter ihre Opfer offenbar, wenn sie größere Geldbeträge auf einer Bank abheben.

Unmittelbar danach sprechen sie ihre vornehmlich älteren Opfer an und wollen Geld gewechselt haben oder betteln um Geld. Anschließend gelingt es ihnen, die Scheine aus den Geldbeuteln ihrer Opfer zu greifen.

In Würzburg erbeuteten sie in zwei Fällen so mehr als 1.000 Euro in den letzten Tagen.

Mehr aus Lokales