Anzeige

Würzburg: Sexueller Übergriff in Lengfeld – Zeugen gesucht

Topnews
05.09.2023, 15:30 Uhr in Lokales
Ein Mädchen ist verzweifelt und stützt den Kopf in ihre Hände
Foto: Pixabay.com

In der Nacht auf Sonntag soll ein unbekannter Jugendlicher eine 18-Jährige in Würzburg-Lengfeld sexuell missbraucht haben – jetzt sucht die Kripo nach Zeugen.

Die junge Frau war gegen 01:15 Uhr in der Werner-von-Siemens-Straße unterwegs, als der Unbekannte sie ansprach. Er zog sie in ein Gebüsch und soll dort sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen haben. Anschließend flüchtete er.

Die 18-Jährige lief nach Hause und vertraute sich ihren Eltern an.

Wichtige Zeugen gesucht

Jetzt bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung – unter Tel. 0931/457-1732. Zeitglich sucht sie auch nach vier Jugendlichen, die sich in der Nähe aufgehalten sollen. Ein Gruppenmitglied hatte einen E-Scooter dabei und soll kurz vor dem Übergriff noch Kontakt zu der jungen Frau gehabt haben.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

  • Äußerst junges Erscheinungsbild – schätzungsweise ca. 14 Jahre
  • Sprach englisch
  • Etwa 1,55 Meter groß und schlank
  • Kurze helle gelockte Haare
  • Trug eine weiße Sportjacke mit roten und grünen Streifen

Mehr aus Lokales